Hauptmenü öffnen

WikiShia β

Ahl al-Bait (a.)

(Weitergeleitet von Ahl al-Bayt)

Ahl al-Bait (a.) (Arabisch: أهل البیت): bedeutet "Leute des Hauses", und ist ein besonderer Titel für einige Mitglieder der Familie des edlen Propheten (s.), die in den At-Taṭhīr und in Al-Mubāhala Versen erwähnt wird. In den Überlieferungen hat „Ahl al-Bait“ unterschiedliche Bedeutungen, aber in der schiitischen Lehre wird dieser Begriff für Imam ʿAlī (a.), Fāṭima az-Zahrāʾ(s.), Imam al-Ḥasan (a.), Imam al-Ḥusain (a.) und für die weiteren neun unfehlbaren Imame (a.) – Kinder aus der Linie Imam al-Ḥusains (a.) verwendet. Aus schiitischer Sicht sind die Ahl al-Bait ( a.) unfehlbar und in Bezug auf Taqwā und weitere Tugenden besser als all die anderen Gefährten des Propheten (s.) und es ist verpflichtend sie zu lieben. Nach schiitischer Lehre haben die Ahl al-Bait (a.) die Wilaya und die Autorität die Muslime zu führen, wobei Entscheidungen in religiösen Angelegenheiten immer auf sie bezogen werden müssen.

Die Namen der Ahl al-Bait (a.)

Inhaltsverzeichnis

Die lexikalische Analyse

Im Arabischen, impliziert das Wort "ahl" (أهل) eine Art von Beziehung und Verbindung von einer Person zu einer anderen. Zum Beispiel gilt die Frau als "ahl" ihres Mannes, das Volk jedes Propheten als seine "ahl", und die Bewohner einer Stadt als "ahl" dieser Stadt. Auch die Anhänger einer Religion sind die "ahl" dieser Religion. Ahl al-Bait (a.) bedeutet wörtlich “die Menschen des Hauses des Propheten (s.)”. Jedoch hat dieser Titel eine besondere Bedeutung unter Muslimen. Das Wort "آل" [āl] war ursprünglich "اهل" [ahl]. Der Buchstabe "ha" (ها) darin hat sich zuers