Hauptmenü öffnen

WikiShia β

Willkommen bei
Die online-Enzyklopädie der Schule von Ahl al-Bayt (a); In Verbindung mit der Ahl al-Bait Weltversammlung.
Mit 122 Artikeln in Deutsch.

Artikel des Tages

Sure al-Muzzammil (arabisch: سورة المزّمّل) ist die 73. Sure des Koran und eine der mekkanischen Suren dieses heiligen Buches. Sie zählt zu den kurzen Suren und befindet sich im 29. Ǧuz᾽ des Koran. Der Name der Sure ist ihrem ersten Vers entnommen, in welchem der Prophet (s.) als jemand bezeichnet wird, der sich in sein Gewand einwickelt (Erklärung im Hauptteil).

In dieser Sure wird der Aufruf des Propheten (s.) zur Verrichtung des Nachtsgebets, der Rezitation des Korans und zur Geduld gegenüber den Ungläubigen erwähnt, wie auch das Thema Auferstehung. Einer der bekanntesten Verse ist der vierte Vers dieser Sure, in dem der Prophet (s.) dazu aufgefordert wird den Koran im Tartīl Stil zu rezitieren. Tartīl umfasst nicht nur die korrekte Artikulation der Wörter, sondern auch das Reflektieren der Verse das Denken darüber. In den Überlieferungen heißt es, wer die Sure al-Muzzammil in seinem Abendgebet oder gegen Mitternacht liest, dem wird Gott Seligkeit im Leben schenken und ihn einen seligen Tod sterben lassen.

Mehr lesen

Bild des Tages

Nasir-ol-Molk-Moschee, Schiras, Iran


In einer anderen Sprache lesen